Quod me nutrit,me destruit - Was mich nährt, zerstört mich.

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Maskenball
  Gästebuch
  Abonnieren
 



  Links
   Sevillana (tolle Site)
   Der Nachtpoet
   Unser Forum
   Mein PrayLog




  Letztes Feedback





http://myblog.de/kira

Gratis bloggen bei
myblog.de





Fragen

Es gibt gegen so vieles ein Mittel, wieso nicht gegen Dummheit oder Traurigkeit?

Wieso sind Leute, die nie weiter als bis zur eigenen Nasenspitze schauen und denken, nicht wenigstens mit besonders langen Nasen ausgestattet?

Wieso kann man den Leuten, die es am dringendsten brauchen, oft am wenigsten helfen?

Wieso geschehen solche Dinge immer kurz vor Weihnachten?

Wie soll man andere Menschen verändern wenn man es nicht mal fertigbringt sich selbst zu ändern?
11.12.06 22:55
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung